AllgemeinInformationMeldelisteZulassungCourtplan
Hauptfeld:SetzlisteSpieleErgebnis
Infos zum Turnier
Teilnehmer Hauptfeld24 Teams Männer
parallel zum Frauenturnier
Sportorganisatorische LeitungDeutsche Volleyball Jugend
Katrin Siemon
Tel.: 069-69800121
Fax: 069-69800199
siemon@volleyball-verband.de
Kontakt AusrichterSSC Freisen und TV Bliesen
Matthias Pons
Tel: 0160-93411559
Matthias.pons@t-online.de
 
Organisatorische Hinweise
SpielortDie Beachvolleyballanlage am Strandbad des Bostalsees befindet sich direkt hinter dem Bosarium (Wellenhallenbad), Parkplatz 1 bei der Seeverwaltung südlich von Bosen
Durchführungsbestimmungenhttp://www.volleyball-verband.de/filerepository/MvpK74FUAGhX7SY5tR52.pdf
Ausschreibunghttp://www.volleyball-verband.de/filerepository/v6hzYZMDtsefqNuBbx3r.pdf
ÜbernachtungAlle Aktiven und die Betreuer können in eigenen Zelten (keine Busse oder Wohnmobile) auf dem Campingplatz des Bostalsees übernachten.
Bitte vorher bei mir (Matthias Pons - matthias.pons@t-online.de) vormerken lassen.

Wer in Hotels, Jugendherbergen o. ä. übernachten möchte, schaut am besten auf die Homepage des Bostalsees (www.bostalsee.de)
Parkmöglichkeiten & EintrittDer Eintritt in das Strandbad ist für die Spieler gratis. Für Fahrzeuge muss am Bostalsee eine Parkgebühr(Tagespauschale) entrichtet werden.
SpielerverpflegungAb Freitag stehen verschiedene Speisen und Getränke in reichhaltiger Auswahl und Menge bereit. Neben Kaffee und Kuchen bieten wir viele Salate, Brote, Würstchen, saarländische Schwenker etc.

Nach einer formlosen Vorbestellung bei Matthias Pons – matthias.pons@t-online.de - können für Freitag, Samstag und Sonntag ein ausgiebiges Frühstück inkl. Müsli und für am Samstag und Sonntag ein Mittagessen bestellt werden.
TrainingsmöglichkeitenDie Acht-Felder-Anlage steht Euch zum Einspielen ab Donnerstag, dem 31.07.2014 ab 16:00 Uhr zur Verfügung.
 
Anfahrtsbeschreibung
Anreise mit dem AutoA62 (Dreieck Nonnweiler – Kaiserslautern), Abfahrt Nr. 3 Nohfelden/Türkismühle Richtung Sötern, vor Sötern links Richtung Eckelhausen/Bosen, durch Eckelhausen und Bosen durch, direkt links hinter Bosen ist der Parkplatz P1 mit dem Strandbad mit der Wettkampfstätte

A1 (Trier-Saarbrücken), Ausfahrt Nr. 138 Nonnweiler/Primstal

Richtung Primstal, vor Primstal rechts Richtung Eiweiler, durch Eiweiler durch, nach ca. 600 m links Richtung Neunkirchen, nach Neunkirchen rein, am Ortsende links Richtung Bosen, direkt vor Bosen ist der Parkplatz P1 mit dem Strandbad und der Wettkampfstätte
Anreise mit der BahnBahnhof Türkismühle, ggf. Transfer durch die ausrichtenden Vereine(frühzeitige individuelle Absprache!) zum Wettkampfort.